Link verschicken   Drucken
 

Themen Wochenendkurse

Luft - ein unsichtbares Nichts? Teil 3

Auch heute erfahren die Kinder erneut, dass Luft nicht Nichts ist, sondern ein wichtiges und sehr spannendes Element unserer Umwelt. Die kleinen Forscher beschäftigen sich mit einem seltsamen Luftballon in einer Flasche und wundern sich, warum sich eine Kerze nicht auspusten lässt. Sie stellen ein U-Boot aus Hefeteig her und lernen so, warum es aufsteigen und sinken kann. Weitere Experimente runden den heutigen Vormittag mit viel Spaß und Spannung ab. 4-8 Jahre

Zur Anmeldung

 

Elektrizität: Roboterwerkstatt

Die Kinder bauen anhand eines Schaltplanes das Elektro-Material (Elekromotor, Kabel, Batterie etc.) zusammen. Das Ergebnis ist dann ein Maschinchen, welches durch den Motor angetrieben wird und durch den Raum braust. Daher ist eine gewisse Fingerfertigkeit und Spaß am "Tüfteln"  notwendig. Das kleine Gefährt wird dann noch nach persönlichem Geschmack kreativ gestaltet und so austariert, dass er bestmöglich fährt. Jeder Roboter hat seine persönliche Note und ist ein absolutes Unikat. Hier geht es um die eigenständige Zusammenstellung der Technik (Stromkreis) mit anschließender kreativer Phase. 10-13 Jahre

Zur Anmeldung

 

Tanz auf dem Vulkan

Hier geht es um das spannende Thema Vulkane. Was ist ein Vulkan? Wie entsteht er? Wie sieht ein Vulkan von innen aus und was hat das mit dem Aufbau unserer Erde zu tun? Wir stellen eigene kleine Vulkane aus Gips her, den die Kinder natürlich mit nach Hause nehmen dürfen.Es werden viele Experimente durchgeführt, die uns z.B. verdeutlichen warum die Lava einmal langsam aus dem Vulkan fließt und ein anders mal heftig heraus geschleudert wird oder die Staubwolke des Ausbruchs nach oben steigt. 4-10 Jahre

Zur Anmeldung

 

Antrieb+Raketen Teil 2

Warum verharren Dinge still auf der Stelle und wodurch werden sie angetrieben, wenn sie sich bewegen? Auch heute beschäftigen wir uns mit unterschiedlichen Antriebsarten. Die Kinder bauen ein Aeromobil - ein Fahrzeug, welches mit Luft angetrieben wird - lernen die Streichholz-Rakete kennen und führen weitere spannende Experimente durch. Natürlich kann jedes Kind sein gebasteltes Fahrzeug mit nach Hause nehmen und weiter fahren lassen. 7-12 Jahre

Zur Anmeldung

 

NEU *** Pralinen-Küche 4-8 Jahre

Pralinen sind ein Genuss für alle Sinne und selbstgemachte Pralinen zudem noch ein besonderes Geschenk aus der Küche. Die kleinen Zuckerbäcker/innen stellen heute eigene Marzipan-Mäuse- und Igel sowie Cornflakes-Pralinen her. Die Kinder lernen dabei, woher Kakao kommt, wie eine Kakaobohne aussieht und schmeckt und ob Kakao gesund ist. Die kleine Kunstwerke werden dann noch hübsch verpackt und können verschenkt oder natürlich selbst genascht werden. 4-8 Jahre

Zur Anmeldung

 

NEU *** Pralinen-Küche 9-13 Jahre

Pralinen sind ein Genuss für alle Sinne und selbstgemachte Pralinen zudem noch ein besonderes Geschenk aus der Küche. Die Kinder stellen eigene Pralinenfüllungen her (natürlich ohne Alkohol) und füllen diese in Pralinenhohlkörper. Die Hohlkörper werden dann mit Schokolade überzogen und nach Herzenslust mit Zuckerperlen, Nusssplittern, Puderzucker u.ä. verziert. Zudem lernen die Zuckerbäcker/innen, woher Kakao kommt, wie eine Kakaobohne aussieht und schmeckt und ob Kakao gesund ist. Die kleine Kunstwerke werden dann noch hübsch verpackt und können verschenkt oder natürlich selbst genascht werden. 9-13 Jahre

Zur Anmeldung

 

Kriminalistik für Kids

Heute geht’s den Verbrechern an den Kragen, denn wir wollen wissen, wer den Tresor von Juwelier Klunkergold ausgeraubt hat. In unserem kleinen (erfundenen) Kriminalfall untersuchen die Kinder die am Tatort hinterlassenen Spuren wie z.B. Fußabdrücke, ein rätselhaftes weißes Pulver und einiges mehr. Wir gehen auf eine spannende chemische und biologische Tätersuche, bei der natürlich auch Kombinationsgabe gefragt ist. Die Forensiker im Labor stehen uns dabei mit Rat und Tat zur Seite, um systematisch unser kleines Verbrechen zu analysieren und rekonstruieren.  8-10 Jahre

Zur Anmeldung

 

Was schwimmt denn da?

Wieso schwimmt das schwere Nudelholz, warum kann ein und dasselbe Stück Knete im Wasser mal schwimmen und mal geht es unter? Was ist eigentlich der Unterschied von Süßwasser und Salzwasser? Die Forscher-Kinder gehen dem Geheimnis der Dichte auf die Spur, prüfen wovon Schwimmfähigkeit abhängt und forschen nach, warum die eine Tomate plötzlich schweben kann wie im Weltall - während eine andere träge am Boden liegen bleibt... Mit einer "Dichtetreppe" aus verschiedenen Flüssigkeiten unterschiedlicher Dichte und einem daraus selbst gemixten Cocktail runden wir diese Experimentier-Reihe ab. Ein spannendes Programm wartet auf die kleinen Forscher. 4-8 Jahre

Zur Anmeldung

 

Elektrizität: Das Gummibärchen-Karussell

Heute bauen die Kinder aus verschiedenen Bauteilen und Bastelmaterial eine eigenes Gummibärchen-Karussell. Das Karussell dreht so schnell, dass es die Bärchen schwer haben, sich im Sitz festzuhalten :-) . Es geht um die eigenständige Zusammenstellung der Technik (Stromkreis) mit anschließender kreativer Phase. Bei diesem Kurs ist eine gewisse Fingerfertigkeit und Spaß am "Tüfteln" notwendig. Das Karussell kann natürlich mit nach Hause genommen werden. 10-13 Jahre

Zur Anmeldung

 

Experimente-Mix Teil 4

An diesen Vormittagen wird quer Beet experimentiert geforscht und gebastelt. In jedem Kurs werden verschiedene Experimente aus verschiedenen Themenbereichen durchgeführt. Mögliche Themen sind Luft+Gase, Heiß und Kalt, Antrieb, Feuer, Schall, Licht+Farben, Reflexion u.v.m. Für Einsteiger sowie für Kinder, die Teil 1-3 besucht haben. 4-8 Jahre

Zur Anmeldung